#012 Durch Schreiben zu mehr Klarheit

 Kennst Du das? Manche Dinge bekommt man einfach nicht fertig. Je öfter man sie hin und herschiebt, desto weniger Lust hat man dazu. Ich rede jetzt nicht von der Steuererklärung oder irgendwelchen doofen Formularen. Es sind Dinge zu denen wir “eigentlich” Lust haben und dennoch scheint es etwas zu geben, dass uns zurückhält, um es fertig zu bekommen.

Mit diesem Blogartikel ging es mir ähnlich. Mehrfach hatte ich schon angefangen und bereits zwei mal das Thema gewechselt. Ich hatte keinen richtigen drive und gleichzeitig zu viele Ideen im Kopf. Schlechte Kombi. Außerdem hatte ich mich gefragt, für wen ich hier eigentlich schreibe? Anders als bei Social Media, wo wir durch einen Daumen, Herzchen oder einen Kommentar mehr oder weniger Feedback auf unsere post bekommen. Bloggen ist für mich ja noch ganz neu und alles Neue hat eben auch erst einmal eine Verunsicherung.

Let it flow

Der Gedanke zu diesem Blogpost kam mir überigens, als ich vor ein paar Tagen einen Artikel zumThema “Wie Corona mein Business beeinflusst” geschrieben habe. Ich habe geschrieben und geschrieben und konnte mich kaum stoppen. Anfangs hatte ich viel überlegt, jeden Satz drei mal umgedreht, denn der Artikel sollte veröffentlicht werden. Es ging mühselig voran und ich war drauf und dran aufzugeben. Doch dann lockerte sich die Schraube in meinem Kopf, die bis dahin wie eine Bremse gewirkt hatte. Plötzlich flitzten meine Finger über die Tatstatur, weil ich nicht mehr für anderesondern nur noch für mich schrieb. Plötzlich kam Klarheit in meine wirren Gedanken und sogar eine neue Idee, die sich gut anfühlt und an der ich zur Zeit arbeite. 

Seitdem ich schreiben kann, führe ich ein Tagebuch. Das erste Tagebuch liegt mit all den anderen in einem großen, alten Überseekoffer, der wunderbar muffig riecht, wenn man ihn öffnet. Schreiben war und ist für mich wichtig, denn es sortiert meine Gedanken und führt mich oft zu einem Ergebnis, dass mir vorher nicht klar war. Auch im Coaching nutze ich Schreibaufgaben sehr gerne und sehe immer wieder wunderbare Ergebnisse, von denen auch die Coachees erstaunt sind. Die Gedanken wandern über das Papier und das schöne ist, dass sie dort bleiben und damit nicht mehr flüchtig sind. 

Wer schreibt, der bleibt

Das Prinzip des Aufschreibens wende ich privat und im Coaching auch an, wenn es um eine Zielformulierung geht. Es macht einen großen Unterschied sowohl in der Umsetzung als auch in der Zielerreichung, ob das Ziel nur ausgesprochen und gedacht oder aufgeschrieben wird. Das erste Quartal geht in der kommenden Woche zu Ende (wenn auch anders als gedacht) und damit ist es Zeit, um die schriftlich formulierten Ziele noch einmal zu überprüfen und anzupassen. Wenn du bislang noch nicht deine Ziele schriftlich formuliert hast, dann tue es jetzt. In dem Blogpost #005 habe ich schon einmal darüber berichtet, warum es wichtig ist Ziele schriftlich zu formulieren.

Ich möchte dich dazu ermuntern, in dieser verrückten und besonderen Zeit, Dinge aufzuschreiben die dir wichtig sind. Was immer in deinem Kopf herumspukt, welche Gedanken, Sorgen, Nöte und Beobachtungen sich dort finden, schreibe es auf. Wir sind Zeitzeugen einer ganz besonderen und ich nie dagewesene Zeit. Später, und damit meine ich nicht, wenn wir alt und grau auf der Parkbank sitzen und unseren Urenkeln beim Spielen zuschauen,  werden wir uns nicht mehr so genau daran erinnern können, wie wir uns gefühlt und  was wir gedacht. Schreiben verschafft dir außerdem Klarheit und strukturiert die Gedanken. Probiere es aus.

 

Die schwächste Tinte ist stärker, als der stärkste Geist 

“Die schwächste Tinte ist stärker als der stärkste Geist” ist ein chinesische Sprichwort und eines meiner Lieblingssprüche, wenn es um die Kraft des Auf-Schreibens geht. Damit schließe ich den Blogpost und schreibe gleich in meinem Tagebuch weiter. 

In diesem Sinne

Bleibe gesund, take care und auf bald!

Für mehr Inspiration findest du mich auf Facebook und Instagram

XoXo Nicole

Posts created 14

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top