#001 – Wieso, weshalb, warum

Schön, dass Du da bist!

Wow, nun geht es endlich los! Ich schreibe meinen ersten Blog-Beitrag! Yeh!

Obwohl, so ganz richtig ist das nicht. Als wir in den USA lebten hatte ich einen kleinen Auslandsblog für Family & Friends. Ich dachte es wäre eine schöne Idee, meine Erfahrungen und Eindrücke zu teilen. Mit vielen Fotos und Mühe habe ich diese Beiträge verfasst und nach etwas über einem Jahr enttäuscht wieder eingestellt. Es gab keine richtige Resonanz und auch nur wenige Zugriffe. WhatsApp und Social Media posts waren offenbar ausreichend. Heute finde ich es schade, dass ich aufgegeben habe, denn die Beiträge waren im Grunde ein wunderbares bebildertes Tagebuch für mich selbst.

„Ready to shine“ so heißt mein Blog und demnächst vielleicht sogar ein podcast! Die Idee und das Konzept für den podcast liegen schon lange in der Schublade aber mir ist die Co-Hosterin abhanden gekommen und daher habe ich es bislang noch nicht umgesetzt. Ich bin jedoch so voller Pläne und Energie, dass bestimmt auch bald die passende Partnerin auftauchen wird.

Warum habe ich den Titel „Ready to shine“ gewählt und worum soll es in diesem Blog hier überhaupt gehen? 

In diesem Blog dreht sich alles um die Ermutigung, den Neuanfang zu wagen! Dazu gibt es Inspirationen, Gedanken von mir, wie Veränderung gelingen kann. Ich teile wertvolle Erkenntnisse, die ich auf Tagungen, Konferenzen oder in meinen Weiterbildungen gelernt habe.  Der Blog wird ein buntes Potpourri werden, dass Dir hoffentlich gefallen wird und aus dem Du jede Woche Montag einen Impuls für Dich mitnimmst.

Der Titel “Ready to shine“ bedeutet für mich, aus dem Schatten herauszutreten. Es ist wie ein heller Spot in einem dunklen Theater, der sich nun auf Dich richtet. Jetzt bist DU dran! Jetzt geht es um DICH. Richtig, dass fühlt sich zuerst gar nicht gut an (es sei denn Du liebst das Rampenlicht). Die meisten fühlen jedoch bei der Vorstellung eher die schwitzigen Hände, den schneller werdenden Puls oder den trockenen Hals, richtig? Dennoch ist zeitgleich diese frohlockende Aufregung da. Es britzelt unter der Haut und Du weißt, dass JETZT dein Moment da ist und Du die Chance nutzen wirst. 

Sabine Asgodom, bei der ich meine Coachingausbildung gemacht habe, sagte einmal, dass es bis zu 50 Impulse braucht, bis ein Wunsch wirklich in die Tat umgesetzt wird oder eine Veränderung stattfindet. Ich hoffe, dass mein Blog „ready to shine“ dazu beiträgt, diese Impulse zu sammeln und Dich dazu ermutigt den Neuanfang zu wagen, wenn Du tief in Dir spürt, dass eine Veränderung zu mehr Zufriedenheit führt.

Are you ready to shine?

Bitte hinterlasse mir einen kurzen Kommentar oder drücke mir anders aus, ob Du diesen Blog magst und was Du hier lesen möchtest.

Für mehr Inspiration abonniere mich auf Facebook und Instagram.

XoXo Nicole

Posts created 14

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top