#002 – Sei unlogisch

Schön, dass Du da bist!

In meinem heutigen Blogpost möchte ich Dich dazu ermuntern unlogisch zu sein! Ja, richtig gelesen! Sei unlogisch!

Die meisten denken, dass man seine Logik dazu nutzen muss, um herauszufinden, was man beruflich machen möchte und machen kann, wofür das Herz wirklich schlägt und wie man damit Geld verdient, um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Denkst Du ähnlich? Wenn ja, es ist nicht Dein Fehler. Es ist das, was uns gesellschaftlich beigebracht wurde.

Schon die obligatorische Berufsberatung, die wir in der Schule bekommen setzt dort an. Wir werden nach unseren Interessen und Neigungen befragt und bekommen anschließend Berufsbilder vorgeschlagen, die diese im besten Fall abdecken. Aktuelle Studien und Umfragen haben ergeben, dass sich rund ein Drittel der Jugendlichen unzureichend über Ausbildungsmöglichkeiten informiert fühlt und sogar über 60% zu wenig über Studienmöglichkeiten. Auch 2019 wird immer noch eine Berufsberatung in Schulen angeboten, die ich vor mehr als dreißig Jahren hatte. Es ist erschreckend und unverantwortlich, denn überlege mal, wie sich Berufsbilder und Berufsbiographien in den letzten dreißig Jahren verändert haben!

Doch zurück zur Logik. Manchmal erscheint es auch logisch, den Betrieb oder die Praxis der Eltern weiterzuführen, Sprachen zu studieren, weil man in der Schule in allen Fremdsprachen eine gute Note hat usw.

Dinge, die auf dem Papier Sinn machen aber keine Glocke in Deinem Herzen läuten, können Dich sogar sehr erfolgreich machen. Du kannst vieles erreichen, wenn Du die nötige Willenskraft aufbringst. Am Ende geraten solche Personen jedoch meist in Schwierigkeiten, denn es fehlt die tiefe innere Zufriedenheit. Es fehlt der Sinn und damit irgendwann auch die Motivation. Noch mehr arbeiten, noch mehr leisten, nach Anerkennung streben führt diese Personen meist in einen Burn out oder in die totale Erschöpfung, Sucht und andere Probleme.

Die beste Herangehensweise, um herauszufinden, was Du wirklich machen möchtest ist zuerst auf Dein Herz zu hören! Achte auf Deine Gefühle, wenn Du nach etwas suchst, was Du willst. Anschließend kann die Logik den „Papierkram“ erledigen, damit Du bekommst, was Du willst.

In diesem Sinne eine schöne Woche und höre mal in Dein Herz rein, ob Du schon tust, was Du liebst?

Are you ready to shine?

Bitte hinterlasse mir einen kurzen Kommentar oder drücke mir anders aus, ob Du diesen Blog magst und was Du hier lesen möchtest.

Für mehr Inspiration abonniere mich auf Facebook und Instagram .

XoXo Nicole

Posts created 15

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top